Zur interaktiven Karte

Ortsgemeinde Lehmen | Lehmen

Unser Dorf kann auf eine mittlerweile 1150-jährige Geschichte zurückblicken. Erstmals erwähnt wurde „Liomena“, das heutige Lehmen, in einer Urkunde vom 20. Oktober 865. Sie wurde von keinem geringeren als Kaiser Ludwig dem II, genannt der Deutsche, unterzeichnet. Übrigens: Damit gilt Lehmen als der älteste Ort der Untermosel.

Im Wandel der Zeit hat unser Dorf sein Gesicht stets geändert und ist heute eine moderne Gemeinde, geprägt vom Leben an der Mosel und einer wunderbaren Weinlandschaft. Männer und Frauen gestalten dabei kraftvoll die Gegenwart, indem sie für die Gemeinschaft eintreten. Ob für Vereine, Kirche oder die Gemeinde – dieses Engagement prägt das Leben in Lehmen.

Von 865 bis heute – eine Entwicklung, die sich sehen lassen kann! Deswegen können wir auf unser Dorf stolz sein.

Und weil die Lehmener Symbolfigur der Razejung ist, der für Gemeinschaft und Gemeinsinn steht.

Kontakt

Ortsgemeinde Lehmen

Hauptstraße 71

56332 Lehmen

E-Mail mail@gemeinde-lehmen.de

Telefon (0049) 2607 973240

Homepage http://www.gemeinde-lehmen.de