Zur interaktiven Karte

Burg Thurant | Alken

Die Burg Thurant ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen über dem Ort Alken an der Mosel. Teils auf römischen Grundmauern errichtet, ist sie eine der ältesten Burgen des Mosellandes.

Pfalzgraf Heinrich, ein Bruder König Ottos IV, erbaute sie 1197 - vom Kreuzzug heimgekehrt - zum Gedenken an die vergebliche Belagerung der Syrerfestung "Thuron". 1209 wurde die Burg auch urkundlich beglaubigt.

Burg Thurant erleben - Wir würden uns freuen, Sie auf der schönen und romantischen Burg Thurant begrüßen zu dürfen. Erleben Sie die Burg auf eigene Faust und lassen Sie sich während Ihres Aufenthaltes von der romantischen Anlage bezaubern und träumen Sie sich mit einem Glas Wein ins Mittelalter zurück.

Erleben Sie am Steingarten vorbei den circa 20 Meter hohen Trierer Turm. Durch den Rundbogen gelangen Sie in den Ehrenhof zum Gästehaus "Sporkhorst" und zur Burgkapelle. Mit einem Abstecher in den alten Weinkeller sehen Sie das alte Handwerk der Weinherstellung.

Nach dem Durchschreiten der Trennmauer gelangen Sie in den Kölner Teil mit Wappenzimmer, Jagdhaus und dem Kölner Turm, den Sie auch besteigen können, um die wunderbare Aussicht auf Mosel und Eifel zu genießen

Schon einmal auf einer echten Burg gelebt?

Wohnen Sie mit bis zu sechs Personen in unserem geschmackvoll eingerichteten Ferienhaus "Sporkhorst" nebst Garten innerhalb der Burganlage und erleben Sie das einmalige Flair von Burg und Mosel.

Buchungsanfragen richten Sie bitte an die Burgverwaltung unter:

Telefon 0 26 05 / 20 04 oder unter info@thurant.de

Öffnungszeiten

Die Burg hat folgende Öffnungszeiten:

Mai bis Oktober:

von 10 bis 18 Uhr

November bis Februar:

von 10 bis 16 Uhr

(nach Witterung)

März und April:

von 10 bis 17 Uhr

Kontakt

Burg Thurant

56332 Alken

E-Mail info@thurant.de

Telefon 00492605 2004

Homepage http://www.thurant.de