Zur interaktiven Karte

Traumzeit- Hexenfest | Brodenbach

»Heia Walpurgis« Hexentreiben mit den drei Ehrenburger Hexen, 11-18 Uhr

Wild und ungestüm wie auf dem Blocksberg geht’s beim Treiben der Ehrenburger Hexen zu und einmal mehr fragt sich das alte und junge Publikum, warum um alles in der Welt der Burgherr Kuno vor 500 Jahren beschlossen hat, die Burg an zwei Tagen im Jahr dem Hexenvolk zu überlassen. Magische und hexenmäßige Spiele zaubern den Gästen ein Lächeln auf's Antlitz, im Verscheußlichungswinkel wartet eine kreative Hexe darauf, kleinen Zauberern und Hexen die passenden Falten und Runzeln auf die Wangen zu bannen und - spektakulär wie immer - im Riesenkessel auf dem Burghof brodelt eine fürchterliche Suppe mit Zutaten, die man sich nicht ausmalen will.