Zur interaktiven Karte

24 Stunden im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal

Das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal ist ebenso vielfältig, bunt und interessant wie die Menschen, die hier leben. Es gibt so viel zu entdecken, so viele Geschichten zu erfahren und so viele Abenteuer zu erleben, dass 24 Stunden niemals ausreichen würden.

Sie sind aber nur einen Tag hier?

Lassen Sie sich treiben und von unseren Tipps für 24 Stunden inspirieren.

Am Vormittag: Eine Rheinschifffahrt lädt ein

Eine entspannte Stunde an Bord, eine ausgedehnte Tour auf dem Fluss oder per Schiff zu den Sehenswürdigkeiten entlang des Rheins? Genießen Sie die Schönheiten des Rheins bei einer entspannten Schiffstour. Anlegestellen befinden sich in Rhens und Spay. Abfahrtzeiten erhalten Sie in der Tourist- Information Erlebnis Rheinbogen.

Am Mittag: Panoramaausicht vom Loreleyblick Maria Ruh

Einer der schönsten Aussichtspunkte im romantischen Tal der Loreley. Direkt gegenüber der sagenumwobenen Loreley liegt Maria Ruh. Die terrassenförmige Parkanlage, der gemütliche Biergarten, das „traditionelle“ Kaffeehaus und das Restaurant laden zum Verweilen und Genießen ein. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen.


Hier erhalten Sie alle Informationen.

Am Nachmittag: Rheinromantik Pur - Burg Pfalzgrafenstein

Dass die Burg Pfalzgrafenstein einst Teil einer der größten Zollstellen am Rhein gewesen ist, lässt schon ihre Lage erkennen: Mitten im Strom stehend, ist das Bollwerk allein nur per Fähre erreichbar. Zweifels ohne ist "die Pfalz" heute eines der meistfotografierten Motive im Mittelrheintal. Eine kleine Personenfähre bringt die Besucher ab Kaub trockenen Fußes auf das "steinerne Schiff".

Hier finden sie ausreichende Informationen zu den Öffnungszeiten und Preisen.

Am Abend: Unsere Regionale Küche lädt Sie ein

Das Hotel Roter Ochse ist bekannt für seine Wildspezialitäten. Dort kocht der Chef höchstpersönlich. Das Wildfleisch wird aus dem hauseigenen Revier in den Rhenser Wäldern bezogen. Das Restaurant ist umrandet von einem schönen und klimatisierten Holz-Wintergarten sowie einem urigen Biergarten im Innenhof. Lassen Sie den erlebnisreichen Tag bei einem guten Glas Mittelrhein-Wein und rheinsichen Spezialitäten ausklingen.

Hier finden Sie die Speisekarte.